Vor fliegenden Keimen schützen

Im Rahmen des Konsortiums InfectControl 2020 startet an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena das Verbundvorhaben HyFly. Die Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft wollen innerhalb von drei Jahren effektive Strategien zur Kontrolle von Erregern im Luftverkehr entwickeln. Ein weiteres Ziel des Verbundvorhabens ist es, Strategien für den Umgang mit Ausbreitungswegen von Erregern im Luftverkehr zu erarbeiten.

Zurück