Transsektorale Forschungsplattform

In der Infektionsbekämpfung wurden bislang Ansätze verfolgt, das Problem rein aus der Sicht medizinischer Forschung und Versorgung zu lösen. Im Rahmen der Fördermaßnahme „Zwanzig20 – Partnerschaft für Innovation“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wird nun ein umfassenderer Ansatz verfolgt, welcher Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten einbezieht. InfectControl 2020 möchte mit der Einrichtung einer Transsektoralen Forschungsplattform (TFP) deren Kooperationen intensivieren und zwar auf der konkreten Projektebene. Die damit verbundene Freisetzung von Synergien, das Heben von Innovationspotential, aber auch die Überwindung von Sprachbarrieren sind die Ziele der Plattform. 14 Doktoranden werden in interdisziplinär zusammengesetzten Gruppen an Projekten arbeiten, die gezielt unterschiedliche Sektoren verknüpfen und darüber hinaus vom Konsortium als besonders relevant identifiziert wurden.

Beteiligte Partner sind: