Event · Mercure Hotel Berlin City, Berlin

Das Seminar zeigt, wie aus den Schutz­ansprüchen eines technischen Schutzrechts dessen Schutzumfang ermittelt werden kann. Es wird erlernt relevante Wettbewerbsschutzrechte zu ­recherchieren und die wesentlichen Inhalte dieser Schutzrechte zeiteffizient zu erfassen. Darüber hinaus werden durch eine kompakte Einführung ­relevante Rechtsgrundlagen vertieft. Ergänzend geht es darum, wie man sich eine günstige Ausgangs­position für anstehende Lizenzverhandlungen schaffen kann.

Mehr Informationen

Zurück

Ansprech­partner­in

Monika Kirsch

Monika Kirsch
Wissenschafts­kommunikation

Telefon: +49 3641 532-1108
Telefax: +49 3641 532-2108
monika.kirsch@leibniz-hki.de

Interessantes

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen über den Forschungsverbund, seine Projekte und infektionsrelevante Themen.